PHP auf Vorlagen



we:Tags werden beim Speichern der Vorlage in PHP-Code übersetzt. Die gespeicherte Vorlage ist daher nichts weiter als ein PHP-Script, welches von der "Seite" includiert wird:

{{:de:webedition:developer-information:internal-basics:php-in-templates.png|}}

Daher ist es kein Problem, PHP-Code auf Vorlagen zu benutzen, da sich dieser nahtlos in den von webEdition erzeugten Code integriert.
powered by webEdition CMS