Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

webedition:php-generally:start

Allgemeine Hinweise zur Nutzung von PHP in webEdition (Templates)

Grundsätzlich kann PHP-Code bedenkenlos in webEdition Templates eingesetzt werden, sofern Klassennamen, Funktionsnamen und Konstanten nicht identisch benannt werden.

Die Verwendung von Namespaces ist in webEdition Templates (derzeit) nicht möglich. Jedoch können Namenspaces in (sonstigen) PHP-Dateien genutzt werden.

Mögliche Probleme bei der Verwendung von PHP-Code

Der Einsatz von PHP-Code in webEdition wird immer dann problematisch, wenn

  1. Daten aus dem CMS an den eigenen PHP-Code übergeben werden
  2. Daten aus dem eigenen PHP-Code ins CMS übermittelt/gespeichert werden

Daten aus webEdition an eigenen PHP-Code übergeben

Nutzen von webEdition Tags

Um Daten aus dem CMS webEdition in eigenem PHP-Code zu nutzen, bieten sich die beiden Universalattribute to und nameto an. Diese Universalattribute können bei jedem webEdition Tag genutzt werden, um die Ausgabe in eine PHP-Variable umzuleiten. Mit to legt man den Variablen-Typ (z.B. $_REQUEST, $GLOBALS, etc.) fest. Mit dem optionalen Parameter nameto kann der Name der Variablen vergeben werden. Sofern der Name der Variablen (nameto) genauso lautet wie der Name vorher, kann nameto entfallen.

<we:ifEditmode>
	<we:input type="text" name="Title" spellcheck="true"/>
<we:else comment="Vorschau oder Frontend"/>
	<we:input type="text" name="Title" to="global" nameto="headline"/>
	<?php
	// PHP-Code zum Manipulieren der Überschrift
	$lowerHeadline = strtolower($GLOBALS['headline']);
	?>
        <we:comment>Alternativer Syntax, wobei das Ergebnis nun in Title steht.</we:comment>
	<we:input type="text" name="Title" to="global"/>
	<?php
	// PHP-Code zum Manipulieren der Überschrift
	$lowerHeadline = strtolower($GLOBALS['Title']);
	?>
</we:ifEditmode>

Nutzen von internen webEdition PHP-Funktionen

Folgende interne webEdition PHP-Funktionen können gefahrlos genutzt werden, da sie den Zugriff auf webEdition Daten erlauben:

Weitere Beispiele zur Nutzung von PHP-Code in webEdition

webedition/php-generally/start.txt · Zuletzt geändert: 2016/02/24 00:43 von Marc Krämer

Recent changes RSS feed