Mehrsprachige Websites erstellen



webEdition bietet keine standardisierten Funktionalitäten zur Verwaltung mehrsprachiger Websites. Aus diesem Grund gibt es keine allgemeingültigen Vorgehensweisen beim Erstellen von mehrsprachigen Websites.
<note tip>
Hinweis: Egal wie Sie bei der Erstellung einer mehrsprachigen Website vorgehen, sollten Sie als Zeichensatz immer UTF-8 verwenden. Beachten Sie, dass Sie dazu bereits bei der Installation von webEdition als Wert für die Sortierung der MySQL-Datenbank "utf8_general_ci" auswählen.
</note>

Grundsätzliche Ansätze



* [[webedition:build-multilingual-websites:single-set-of-templates-for-all-languages:start|Ein Vorlagensatz für alle Sprachen]] (empfohlen)\\ o mit vereinzelten Anpassungen für die verschiedenen Sprachen
* [[webedition:build-multilingual-websites:one-set-of-templates-per-language|Ein Vorlagensatz pro Sprache]]

Beide Ansätze haben Vor- und Nachteile. Sie sollten ausreichend Zeit in die Entscheidungsphase investieren.
<note tip>
Hinweis: Von einem Ansatz, bei dem mehrere Sprachversionen auf einer webEdition-Seite beziehungsweise in einem Objekt verwaltet werden, raten wird dringend ab!
</note>

Weiterführende Informationen



* [[http://de.wikipedia.org/wiki/UTF_8|Wikipedia-Artikel: UTF-8]]
* [[http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/charset-charsets.html|dev.mysql.com: Character Sets and Collations That MySQL Supports]]
powered by webEdition CMS