Allgemeine Hinweise zur Nutzung von PHP in webEdition (Templates)



Grundsätzlich kann PHP-Code bedenkenlos in webEdition Templates eingesetzt werden, sofern Klassennamen, Funktionsnamen und Konstanten nicht identisch benannt werden.

<note important>Die Verwendung von [[http://php.net/manual/de/language.namespaces.importing.php|Namespaces]] ist in webEdition Templates (derzeit) nicht möglich. Jedoch können Namenspaces in (sonstigen) PHP-Dateien genutzt werden.</note>

Mögliche Probleme bei der Verwendung von PHP-Code


Der Einsatz von PHP-Code in webEdition wird immer dann problematisch, wenn
- Daten aus dem CMS an den eigenen PHP-Code übergeben werden
- Daten aus dem eigenen PHP-Code ins CMS übermittelt/gespeichert werden

Daten aus webEdition an eigenen PHP-Code übergeben


Nutzen von webEdition Tags



Um Daten aus dem CMS webEdition in eigenem PHP-Code zu nutzen, bieten sich die beiden Universalattribute to und nameto an. Diese Universalattribute können bei jedem webEdition Tag genutzt werden, um die Ausgabe in eine PHP-Variable umzuleiten. Mit to legt man den Variablen-Typ (z.B. $_REQUEST, $GLOBALS, etc.) fest. Mit dem optionalen Parameter nameto kann der Name der Variablen vergeben werden. Sofern der Name der Variablen (nameto) genauso lautet wie der Name vorher, kann nameto entfallen.

<code php>
<we:ifEditmode>
<we:input type="text" name="Title" spellcheck="true"/>
<we:else comment="Vorschau oder Frontend"/>
<we:input type="text" name="Title" to="global" nameto="headline"/>
<?php
// PHP-Code zum Manipulieren der Überschrift
$lowerHeadline = strtolower($GLOBALS['headline']);
?>
<we:comment>Alternativer Syntax, wobei das Ergebnis nun in Title steht.</we:comment>
<we:input type="text" name="Title" to="global"/>
<?php
// PHP-Code zum Manipulieren der Überschrift
$lowerHeadline = strtolower($GLOBALS['Title']);
?>
</we:ifEditmode>
</code>

Nutzen von internen webEdition PHP-Funktionen


Folgende interne webEdition PHP-Funktionen können gefahrlos genutzt werden, da sie den Zugriff auf webEdition Daten erlauben:

{{indexmenu>:de:webedition:developer-information:useful-variables-classes-and-functions}}

Weitere Beispiele zur Nutzung von PHP-Code in webEdition


{{indexmenu>:de:webedition:php-we-documents}}
{{indexmenu>:de:webedition:php-we-objects}}
powered by webEdition CMS