Beliebiges Objekt per PHP löschen



Voraussetzungen



* DB/Objekt Modul

Das folgende Beispiel zeigt Ihnen, wie Sie ein Objekt (DB/Objekt Modul) per PHP löschen. Sie können diesen Quellcode von jeder beliebigen dynamischen PHP-Seite aus ausführen.

Quellcode



<code php>
<?php
/**
* bis webEdition 6.2.7
* PHP-Klassen von webEdition zum Arbeiten mit Objekten einbinden
* include_once $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'].'/webEdition/we/include/we.inc.php';
* include_once $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'].'/webEdition/we/include/we_delete_fn.inc.php';
*
* ab webEdition 6.3 übernimmt der Autoloader das Laden von Klassen
*/

/**
* Sicherheitssperre umgehen
* Wird der Wert diese globale PHP-Variable nicht auf "true" gesetzt,
* dann wird eine gültige webEdition-Session benötigt.
* Andernfalls wird das PHP-Script abgebrochen.
* bis webEdition 6.3.8
*/

/* $GLOBALS['NOT_PROTECT'] = true;*/

/**
* Objekt (Table = OBJECT_FILES_TABLE) mit der angegebenen ID (hier 501) löschen
*
* bis webEdition 6.3.8
* deleteEntry(501, OBJECT_FILES_TABLE);
*
* ab webEdition 6.3.9
*/

we_base_delete::deleteEntry(501,OBJECT_FILES_TABLE);

/**
* Die IDs aller gelöschten Objekte werden in das PHP-Array $deletedItems gespeichert.
* Ausgabe aller gelöschten Objekte
*/

if (isset($deletedItems)){ print_r($deletedItems); }
?>
</code>
powered by webEdition CMS